News 1b Herren

1b beendet Niederlagenserie!

Nach 5 verloren Spielen infolge und den näher rückenden Play down plätze, wollten die Jungs der 1b endlich mal wieder drei Punkte aus einem Spiel mitnehmen! So kam am Sonntag, mit den Harsefeld Tigers, ein schwerer aber auch schlagbarer Gegner. Erinnert man sich zurück auf das erste aufeinander Treffen der beiden Mannschaften, in Harsefeld, so erinnert man sich, das die Crocos das Spiel lange dominiert haben aber die fehlende Chance Auswertung, das Spiel im Penaltyschießen verloren und somit nur ein Punkt gewonnen hatten.

Durch viele Langzeitverletzte war der Kader der 1b nicht wirklich groß und man begann das Spiel mit 12 + 2 Spielern. Sein Debüt, was durchaus gelungen ist, gab an diesem Abend Jannik Laux, der aus dem eigenen Nachwuchs kommt.

Weiterlesen...

 

Pflichtaufgabe erfüllt! Crocos 1b gewinnt 6 zu 2 gegen den HSV 1b

Nach drei Spielen ohne einen Punkt wollte die Mannschaft sich wieder auf ihre Stärken konzentrieren und die nächsten drei Punkte auf das haben Konto verbuchen! So kam es am letztem Freitag zum kleinen Derby, zwischen unseren Crocodiles 1b und der zweiten Mannschaft des HSV, in der Regionalliga. Der HSV 1b, momentan auf dem letzten Platz mit nur einen Punkt aus 10 Spielen, sollte nicht unterschätz werden! Das wusste auch die Mannschaft, so waren alle Spieler die ganze Woche nur auf das Derby fokussiert! 

So ging es dann vor knapp 100 Zuschauern in das erste Drittel. Nach der Katastrophalen Abwehrleistung waren die Crocodiles darauf besinnt der Abwehrarbeit ein höheres Augenmerk zu widmen.

Weiterlesen...

 

Crocodiles 1b vs. HSV 1b

Nach nun drei Spielen in Folge ohne Punkt, wollen die Jungs der 1b am kommenden Freitag den 12.12.2014 ab 20 Uhr im Eisland Farmsen, im kleinem Derby der Regionalliga, die nächsten Punkte holen und somit dem Abstand auf die Verfolger vergrößern. Der momentan glücklos spielenden HSV 1b ist kein zu unterschätzender Gegner. Verloren Sie doch einige Spiele nur knapp und eine Derby hat eh immer seine eigenen Gesetze! Daher ist es auch durchaus positiv, das am Freitag, die drei Gesperrten sowie die Krankheit - oder Urlaubs bedingten Spieler wieder an Bord sind und die volle Mannschaftsstärke zur Verfügung steht! Schmerzlich vermisst wird trotzdem David Rutkowski, er schaffte den Sprung in die Oberliga und ist dadurch leider nicht mehr Spielberechtigt in der Regionalliga. Durch die den Spielfreien Tag der Oberliga hoffen wir auf Zahlreiche Unterstützung! Eintritt, ist wie immer, bei den 1b Spielen frei!

   

Der Road Trip nimmt ein Ende

Nach drei Auswärtsspielen in Folge, gehen die Jungs der 1b auf ihren vorerst letzten Road Trip. Am 30.11 fahren die Jungs mit dem Bus nach Salzgitter. Durch einige Verstärkungen im Team der Salzgitteraner konnte man dem Kader noch mehr Qualität und tiefe geben! So schaffte man, vor Kurzen, sogar dem Adendorfer EC einen Punkt zu klauen! Dennoch wollen unsere Jungs auch hier wieder beweisen, dass jedes Spiel erst gespielt werden muss! Und jedes Spiel bei null zu null losgeht! Hoffnung, auf ein gutes Spiel, machen die ersten beiden Drittel in Adendorf! Wenn man die Leistung, aus den beiden Dritteln, über 60 Minuten halten kann, wird es ein Interessantes Spiel! Auch in Salzgitter werden, wie in Adendorf, wieder viele Zuschauer erwartet! Für Fans der Crocodiles 1b besteht die Möglichkeit im Mannschaftsbus mit nach Salzgitter zu fahren. Der Fahrpreis liegt bei 25€ inklusive Eintrittskarte! 

Anmeldungen unter mb-regionalliga(at)crocodiles-hamburg.de !!!

 

Crocodiles 1b zu Gast in Adendorf

Am Freitag waren unsere Jungs zu Gast in Adendorf. Vor einer, für die Regionalliga, Rekord Kulisse , von knapp 1000 Zuschauern, Spielten unsere Jungs zwei gute Drittel!

Jeder wusste dass es in Adendorf ein hartes los werden sollte. Aber trotzdem wollten unsere Jungs sich nicht Kampflos geschlagen geben! Nachdem sich kurzfristig noch drei Verteidiger für das Spiel abgemeldet hatten, kam die Mannschaft mit nur vier Verteidigern und elf Stürmern nach Adendorf! So musste Stürmer Nils Laß die Position eines Verteidigers übernehmen!

Das Spiel entwickelte sich so wie es erwartet wurde. 60 Minuten in eine Richtung mit einigen kurzen Entlastungsangriffen! Leider waren die Adendorfer immer etwas Gedanken schneller

Weiterlesen...

   

Seite 1 von 3

<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>