News Bambinis

Ohhhhhhhhhhh wie schade.....(23.08.2015)


….es ist vorbei. Ein wunderbares Wochenende ist für unsere tapferen und expeditionsbegeisterten Bambinis zu Ende gegangen.

Drei Tage Kampf, starke bis sehr starke Gegner, ein ungewohntes Terrain und gaaanz viel Spaß waren die Begleiter unserer Kleinsten vom 21. - 23.08. in Aalborg in Dänemark.

Eingeladen hat die U9 Mannschaft vom Aalborg BK, dessen 1. Herrenmannschaft, die Aalborg Pirates, sich in den letzten Jahren mehrfach als Dänischer Vizemeister geschlagen geben musste.
Es war ein sehr herzlicher Empfang, eine sehr gute Organisation und wir alle haben uns sehr willkommen und geborgen gefühlt - DANKE Aalborg, danke Nikolaj und Martin!

Weiterlesen...

 

Velkommen til U9 Cup 2015….

heißt es für unsere Kleinsten am 22. / 23.08. im Gigantinum zu Aalborg in Dänemark.
15 + 2 Kinder im Alter von fünf bis fast neun Jahren wurden von den Aalborg Pirates in den Norden von Dänemark eingeladen, um an einem internationalen Turnier teilzunehmen. Und wenn man in die Geschichtsbücher  unserer 25 Jahre alten Crocodiles schaut, so scheint dieses Turnier das erste internationale Turnier der Bambinis zu sein…und vielleicht beginnt ja auch eine schöne Eishockeyfreundschaft.

Am Freitag werden die ersten Kinder bereits in Dänemark erwartet , um nach der langen Sommerpause und langen Autofahrt noch einmal Eisluft schnuppern zu können.
Am Samstag um 8.00 Uhr beginnt dann bereits das Turnier, bei dem sich acht Mannschaften messen können. Interessant und neu wird für unsere Kinder auch der Modus sein:
Sie spielen in sieben Partien 2 x 15 min, mit nur drei Feldspielern und einem Torwart.

Weiterlesen...

 

Fulminant… (24.1.2014)

…starteten unsere A-Bambinis in die zweite Halbserie der Saison 2014/2015. Nachdem die großen Kleinen in der ersten Halbserie gegen sehr starke Gegner zu kämpfen hatten, wurden ihnen nun vermeintlich schwäche aber vor allem gleich starke Gegner zugeteilt.
So standen uns die sehr starken Piranhas aus Rostock, die Icefighters aus Salzgitter, die Wedemark Skorpions, der Bremer Weser Stars sowie die Eisbären aus Timmendorf gegenüber.
Im ersten Spiel kam es gleich zum ersten Sieg. Mit einer neuen aber noch nicht eingeübten taktischen Umstellung gelang es unseren Kindern gegen die Weser Stars ein 2:0 Sieg einzufahren. Lenny und Lilly waren die Torschützen.

Weiterlesen...

   

Mit einem Sieg…(17.1.2015)

…verabschiedeten sich unsere B-Bambinis aus Langenhagen. Gegner bei diesem Turnier waren die Tigers aus Harsefeld, die B’s aus Wolfsburg und der Indians, die Harzer Falken sowie der Gastgeber die dritte Mannschaft der Hannover Indians.
Während gegen die Wolfsburger (1:4, Erik Müller war der Torschütze) und B-Indians (0:7) klare und verdiente Niederlagen eingefahren worden sind, war das Spiel gegen die Harzer Falken durch einen offenen Schlagabtausch gekennzeichnet. Leider ging die Mannschaft um Japui und Dennis mit 0:2 als Verlierer vom Eis.
Nach der Pause stand dann die dritte Mannschaft unseren Kleinen gegenüber. Durch Tore von Erik Müller (2) und Lasse Miozzari, der einen schönen Weitschuss verwandeln konnte, sowie einem Shoutout von Merle Müller fuhr unserer Mannschaft einen verdienten Sieg ein.

Weiterlesen...

 

Verpatze Generalprobe...(14.12.2014)

der Bambinis für das am Dienstag (16.12.) stattfindende Eltern-Kind-Spiel. Am Sonntag hatten die Bambinis um Trainer Dennis "Am Pferdeturm" vor dem Spiel der Spiele die Gelegenheit, ihre Künste und Fertigkeiten zu zeigen und den Feinschliff anzusetzen, um wieder einmal gegen die eigenen Eltern erfolgreich vom Eis gehen zu können.
Leider war den Kindern am dritten Advent das Glück nicht hold. Drei Spielerabsagen, dafür dreimal Unterstützungen von den B-Bambinis, fehlende Motivation (?), keine Zuordnung, kein Zusammenspiel, nur ein "gelernter" Verteidiger, der Blick auf Dienstag und und und... Viele Gründe die dazu führten, das kein einziges Spiel gewonnen und kein einziges Tor erzielt werden konnte!

Weiterlesen...

   

Seite 1 von 12

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>